Unsere Geschichte

Jeder fängt mal klein an - so wir natürlich auch. Hinter uns steckt kein großer Konzern und auch kein Investor der großzügig Geld zur Verfügung stellt. Wir stemmen Alles aus eigener Kraft weil wir mit Herzblut hinter der Idee stehen. Aus einer anfänglichen "Schnapsidee" zum Thema: "Woher weiß ich eigentlich, dass dieses süße Mädel im Supermarkt auf Frauen stehen könnte und ich mich nicht völlig blamiere, wenn ich sie anspreche?" wurde mit der Zeit, ein ganz deutliches: "Die Community braucht etwas für den Alltag, außerhalb von CSD und Co." Es muss etwas Aussagen, es muss authentisch sein und trotzdem zurückhaltend, um es zu jeder Gelegenheit tragen zu können. Der Zusammenhang zum "Aushängeschild" Regenbogenfahne sollte aber nicht verloren gehen, denn damit verbindet jeder Mensch automatisch die LGBTQ+ Community. 
Der erste Slogan stand relativ schnell: "Bring die Flagge in den Alltag." darauf folgte "zeig wer du bist" und weitere wilde Slogans. Egal wie groß die Gedankenwelt wurde, der Grundgedanke blieb jedoch dauerhaft. Wir müssen unsere LGBTQ+ Community dauerhaft noch präsenter und zum alltäglichen Erscheinungsbild machen. Lasst uns "Flagge" zeigen und FLAG zu der Marke für die LGBTQ+ Community machen! 
Und wenn wir jetzt mal völlig durchdrehen wollen, dann lasst uns FLAG weltweit etablieren.

Unsere Message

Unsere Message ist ganz klar! Wir sind Menschen, wir sind ALLE so wie wir sind und das ist verdammt gut so. Die Vielfalt der Menscheit macht das Leben bunter. Sei tolerant und mach LGBTQ+ zum Alltäglichen und ganz Normalen. Überzeug auch noch den Letzten, für den es nicht normal ist, dass Menschen unterschiedlich sind. Lasst uns Flagge zeigen, gegen Diskreminierung und Ausgrenzung. Lasst uns allen "Hatern" zeigen, dass Mensch sein heißt, Vielfalt zu akzeptieren. Trag FLAG und sieh im Alltag, dass du nicht alleine bist. Erkenne direkt, ob das süße Mädel oder der süße Boy im Supermarkt zur LGBTQ+ Community gehört, schenkt euch ein Lächeln und sprecht miteinander. Seid Mensch und gebt euch gegenseitig ein gutes Gefühl, denn wir sind Vielfalt. Wir sind mehr als der CSD oder gelegentliche "Gay-Partys." Wir sind genau so, wie sich jeder Einzelne sieht und so wie wir sind ist es wunderbar! 

Das Logo / der Name

Das Logo ist eine abgewandelte Version des mathematischen Zeichens für "fast alles ist gleich" und genau so ist es auch bei uns. Im Kern sind wir gleich, wir sind als Menschen geboren, im Leben ist aber Jeder für sich unterschiedlich und füllt diesen Kern mit seinen individuellen Fähigkeiten, Bedürfnissen und seinem Lebensstil. 
Zufällig und trotzdem grandios, dass die Ähnlichkeit zu einer Fahne/Flagge besteht. Angelehnt an die Regenbogenfahne und das weltweite Zeichen der LGBTQ+ Community entstand der Name FLAG, denn authentisch und prägend mit einem Hauch internationalem Flair sollte der Name sein. Das Logo musste definitiv für Stärke stehen, denn jeder von uns hat seine eigene Geschichte, die nicht immer leicht war und häufig immer noch ist. Wir sind der Überzeugung, dass uns dies gelungen ist. Und ja, ganz heimlich steht der große Traum, FLAG weltweit zu der LGBTQ+ Marke Nummer 1 zu machen, auch wenn der Weg gerade unbeschreitbar scheint. 

Werde Teil des Teams

Du möchtest uns mit deinen Fähigkeiten unterstützen?
Du hast eine Idee für ein Outfit oder eine Logovariante?
Du bist Influencer oder sehr aktiv in Sachen social Media?
...dann trau dich und melde dich einfach über das Kontaktformular oder bei Instagram, unter your_flag_ , bei uns!
Wir freuen uns auf deine Nachricht.